Lovran

Über Lovran

Lovran ist eine der anziehendsten touristischen Städte der Riviera Opatija und zwar nicht nur wegen seiner langen touristischen Tradition, sondern wegen seiner reichen Vergangenheit und dem Ambiente, das viele Menschen anlockt. Lovran wurde bereits im 7. Jahrhundert erwähnt und seit dann pflegt man dort eine lange Tradition.

Lovran ist die älteste Siedlung der Liburnier, die in vielen Reiseberichten Lauriano genannt wurde.

Den Namen verdankt Lovran der Lorbeere, (laurus nobilis) die in dieser Gegend wächst. Lovran hat seine geschichtliche Wichtigkeit nie verloren und dabei hat es auch sein städtisches Aussehen behalten können.

Auf den Schutzmauern der Stadt wurden dann später Häuser gebaut.

Zurzeit ist eine Projekt im Gange, dessen Ziel die Errichtung einer Seilbahn von Medveja in der Nähe von Lovran bis zum Berg Učka ist.

Dieses Projekt wurde schon 2009 genehmigt, doch bis jetzt haben die Arbeiten daran noch nicht begonnen.

Das Projekt soll nächstes Jahr in Angriff genommen werden.

Sehenswürdigkeiten

Lovran hat viele Sehenswürdigkeiten innerhalb der Stadt. Eine Besonderheit der modernen Architektur sind die beschmückten Treppen und Veranden, die für eine spezielle Stimmung sorgen. Eine größere Anzahl an Gebäuden zeugt von der Begabtheit und der reichen Vergangenheit der damaligen Architekten.

In Lovrans Hinterland wird der Ethnotourismus, der mit Eßkastanien, Kirschen und Spargeln verbunden wird, gepflegt.

Die erwähnten Buchengewächse, Früchte und Gemüse sind bekanntes Wahrzeichen des Ortes Lovran.

In dem Geschichtszentrum der Stadt kann man wunderschone Gebäuden aus dem 13. und 14. Jahrhundert besichtigen. Nur manche davon wurden im Ganzen gut erhalten. Der Eingang in die Stadt „Stubica“ im Osten wurde vollständig erhalten, sowie die Dreifaltigkeitskapelle aus dem 13. Jahrhundert.

Manche Villen die hier gebaut wurden zählen als Weltarchitekturerbe. Diese wunderschönen Bauten wurden von einer Vielzahl an Besuchern bewundert.

Geschichte und Kultur

In der Mitte des 6. Jahrhunderts herrschte Byzanz über dieses Gebiet. Im 9. Jahrhundert haben die kroatischen Adeligen den Titel dux Liburniae getragen.

Viele Hotels und Pensionen wurden schon im 19. und 20. Jahrhundert an der Straße nach Rijeka gebaut. Danach entstanden auch viele Privathäuser und Ferienhäuser mit wunderschönen Gärten und Parks auf derselben Position. Die ganze Gegend ist ein idealer Platz für Erholung und Entspannung. Medveja, eine Ortschaft in der Nähe von Lovran, bekam ihren Namen nach einer Figur aus der Antike. Es handelt sich um Medvea.

Der Legende über Medvea und die Argonauten nach, kamen Medea und Jason nach ihrer Reise ans Schwarze Meer nach Medveja. Später besuchte auch Odysseus während seinen vielen Reisen diese Gegend. Die unterirdischen Flüsse sind der Legende nach Medeas Tränen die in das Meer hineinfließen.

Freizeit

Lovran bietet seinen Besuchern viele Freizeitmöglichkeiten am Meer und der Promenade. Im Sommer stehen den Gästen und Besuchern alle Restaurants und Cafe’s zur Verfügung. Manche Ereignisse sind spezifisch für dieses Gebiet und das sind vor allem das Festival der Spargeln, das im April stattfindet und die Kunstmanifestation „Ex Tempore“ im Mai.

Manche Ereignisse sind spezifisch für dieses Gebiet, was besonders auf das im April stattfindende Spargelfestival zutrifft oder z. B. auf die Kunstmanifestation „Ex Tempore“ im Mai. Die Tage der Kirschen finden im Juni und die Kastanien im Oktober in Dobreč und Liganj statt.

Nachtleben

Lovran bietet viele Möglichkeiten das Nachtleben zu genießen, was vor allem ein wichtiger Faktor für die Jugendlichen ist. Nachtclubs und Cafe’s bieten eine ganzjährige Unterhaltung für die Besucher und die Einheimischen.

Interessante Ereignisse, die sich in vielen Fischerorten finden lassen sind Fischerfeste, die jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Besucher anziehen und begeistern. Das ist noch immer nicht alles. Nur wenige Kilometer entfernt liegt Opatija, die eine noch größere Auswahl an Vergnügungsmöglichkeiten bietet. Deswegen sollen sie auf jeden Fall, während Ihres Lovran Besuches Opatija besuchen.